Stadtmeisterschaften Hallenfußball 2001

am 06. - 14. Januar 2001

Ausrichter der Stadtmeisterschaften war der SV Eresburg Obermarsberg.

Alt-Liga: VfL Giershagen - RW Erlinghausen  4:2
Die Siegerehrung nahm der Stadtsportverbandsvorsitzende Franz-Josef Weiffen vor.

Alte Herren: VfL Giershagen - RW Erlinghausen  4:3
Die Siegerehrung nahm der Stadtsportverbandsvorsitzende Franz-Josef Weiffen vor.

II. Senioren: Der VfB Marsberg wurde Stadtmeister.
Die Siegerehrung nahm der Stadtsportverbandsvorsitzende Franz-Josef Weiffen vor.

I. Senioren:  BC Meerhof - VfB Marsberg  2:1
Die Siegerehrung nahm Bürgermeister Reinhard Schandelle vor.

A-Junioren: RW Erlinghausen - TuS Westheim  3:0
Die Siegerehrung nahm die Geschäftsführerin des Stadtsportverbandes Ursula Reineke vor.

B-Junioren: SG Hoppecketal/Padberg - VfB Marsberg  0:4
Die Siegerehrung nahm der stellv. Vorsitzende des Stadtsportverbandes Georg Krautwurst vor.

C-Junioren: VfB Marsberg - TuS Westheim  2:1
Die Siegerehrung nahm der stellv. Vorsitzende des Stadtsportverbandes Georg Krautwurst vor.

D-Junioren: VfB Marsberg I - VfL Giershagen  3:1
Die Siegerehrung nahm der stellv. Vorsitzende des Stadtsportverbandes Willi Kubertin vor.

E-Junioren: VfB Marsberg I - SV Obermarsberg  1:0
Die Siegerehrung nahm Dieter Köchling vor.

F-Junioren: SV Obermarsberg - SG Hoppecketal/Padberg  3:0
Die Siegerehrung nahm Jan Stoop vom Schiri-Kreisschiedsrichter-Ausschuss vor.

© 2000 - 2018 StadtSportverband Marsberg e.V.

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt