Förderprogramm Moderne Sportstätte 2022

Die Landesregierung NRW hat das Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" ausgerufen und mittlerweile freigegeben. Für die Stadt Marsberg stehen für die Jahre 2019-2022 insgesamt 300.000 Euro an Fördermitteln zur Verfügung.

Gefördert werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und Sportanlagen sowie die begleitende sportfachlich notwendige Infrastruktur ( Vereinsheim, Unterkünfte, Verpflegungseinrichtungen, Schul- und Aufenthaltsräume, Geschäftsstellen, Zuschauereinrichtungen ...) unter besonderer Berücksichtigung einer energetischen Ertüchtigung, digitaler Modernisierung, der Herstellung von Barrierefreiheit (-armut) und Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen, Verletzungen und Schäden im Sport. Der Erwerb von Sportstätten ist von der Förderung ausgeschlossen.

Die Mindestförderung beträgt 50%. Die maximale Förderung beträgt 90%. In Ausnahmefällen kann die Bewilligungsbehörde eine Förderung von 100% genehmigen. Die Mindestförderhöhe beträgt 10.000 Euro, darunter erfolgt keine Förderung. Über die Notwendigkeit und Förderhöhe entscheidet der Stadtsportverband mittels einer Prioritätenliste in Abstimmung mit der Stadtverwaltung.

Förderberechtigt sind:

Informationsveranstaltung:

Welche Baumaßnahmen gefördert werden, wie das Antragsverfahren abläuft und über viele weitere wichtige Fragen informieren Detlef Berthold (Abteilung Sport und Ehrenamt der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen) und Simone Theile (Landessportbund NRW). Vereine, die einen Förderantrag stellen wollen, sollten an dieser Veranstaltung unbedingt teilnehmen.

Die Informationsveranstaltung findet am:

Mittwoch, 09.10.2019, 19:00 Uhr, im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27, großer Sitzungssaal statt.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig per E-Mail unter m.kaiser@hochsauerlandsport.de an. Je Verein können zwei Personen angemeldet werden (begrenzte TN-Zahl).

Vorabfrage:

Um einen Überblick über die ggf. gestellten Förderanträge zu erhalten, führt der Stadtsportverband eine unverbindliche Vorabfrage durch. Bitte senden Sie das Formular (zum Download oben rechts) bis zum 30.09.2019 an den Stadtsportverband Marsberg, Geschäftsführer, zurück. Fehlanzeige ist erforderlich, senden Sie das Formular bitte auch zurück, wenn Sie keinen Förderantrag stellen wollen.

© 2000 - 2019 StadtSportverband Marsberg e.V.

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt