Mitgliedsverein

Sport-Gemeinschaft 1963 Helminghausen/Diemelsee e.V

Postanschrift:Vor´m Schee 15 , 34431 Marsberg-Helminghausen
Gründungsjahr:1963
Sportarten:Freizeit- und Breitensport (Volkswandern, Lauftreffs, Schwimmen, Eislaufen, Tischtennis, Gymnastik, Badminton, Fußball und Leichtathletik, Tennis
Fachverband:Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen e.V
Mitgliederbestand:214 - Stand: 02.01.2018
Sportanlage:Rasensportplatz mit Weitsprunganlage, Kugelstoßanlage, Volleyballfeld und 100m-Aschenlaufbahn, sowie ein Sportlertrakt mit Dusch- und Umkleideräumen und
Gymnastikraum und einer Streetballanlage
Homepage:http://www.sg-helminghausen.de
Email:vorhanden, [kontaktieren]

Bei Fragen zum Verein oder dessen Sportangebot wenden Sie sich bitte an den unten genannten Vorstand!

Das Vorurteil gegen den Sport scheint in Helminghausen erstmalig durch den damaligen Dorfschullehrer van Töffel erschüttert worden zu sein. Vor und während des 1. Weltkrieges machte er mit den Schulkindern erste Versuche auf den Skiern. Der Durchbruch begann jedoch erst mit dem Dorfschullehrer Franz Henkel, der im Jahre 1920 den ersten Sportverein in Helminghausen gründete. Zunächst beschränkte man sich auf den Wintersport, wie Skilaufen und Bobfahren. Doch auch das Fußballfieber der zwanziger Jahre gelangte nach Helminghausen. Im Laufe der Jahre wurde der Stamm der Aktiven leider immer kleiner. Junge Leute zogen in den Krisenjahren von 1928 bis 1933 fort und so hatte die Tätigkeit des Vereins bald keinen Sinn mehr. Auf energisches Drängen der Jugend konnte 1963 erneut ein Sportverein gegründet werden, die "Sportgemeinschaft 1963 Helminghausen/Diemelsee e.V.", mit den Vereinsfarben Blau-Weiß. Als Vereinslokal wurde das "Hotel zur Diemeltalsperre" gewählt. 1964 wurde das 1. Fußball-Freundschaftsspiel ausgetragen. Die Aufnahme in den Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen e.V. erfolgte im gleichen Jahr. Bereits 1965 konnte die in Eigenleistung erbaute Sportanlage "Diemeltal" eingeweiht werden, auf der in der Spielsaison 1965/66 zum ersten Mal eine Fußballelf aus Helminghausen um Meisterschaftspunkte kämpfte.

Nach der kommunalen Neugliederung der Stadt Marsberg wurde die Sportgemeinschaft 1975 Mitglied des Stadtsportverbandes Marsberg e.V.
Im Jahre 1980 war für die Errichtung eines Sportlerheimes die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Marsberg erforderlich. Aufgrund der sinkenden Mitgliederzahlen im Mannschaftssport beschloss die Generalversammlung 1982, den Freizeit- und Breitensport vorwiegend zu fördern. Gleichzeitig wurde die Förderung des Tennissports vereinbart und 1983 eine Tennisabteilung gegründet, die im gleichen Jahr Mitglied des Tennis-Verbandes wurde. Nach umfangreichen Vorbereitungen und erheblicher Eigenleistung ist 1985 das, in der Dorfgemeinschaftshalle integrierte, Sportlerheim fertig gestellt worden. Nach längerer Abstinenz auf dem grünen Rasen wurde 1997 wieder eine eigene Fußballmannschaft gegründet, die auch heute noch in der Zeit der Fusionen existiert.

Die größten sportlichen Erfolge bzw. Ereignisse waren bis heute u.a. folgende:

1966/67 Herbstmeister in der 3. Kreisklasse
1967/68 Freundschaftsspiel der zweifachen deutschen Meisterelf 1956/57
Borussia Dortmund gegen die Kreisauswahl des Kreises Brilon.
seit 1981 durchweg gute Platzierungen (1., 2. und dritte Plätze) bei dem Sportabzeichenwettbewerb im Hochsauerland.
2006 Vizemeister der Senioren in der Kreisliga C
2008 Aufstieg der Seniorenmannschaft in die Kreisliga B

Neben den sportlichen Disziplinen pflegt die Sportgemeinschaft Traditionen des Ortes und leistet kulturelle Beiträge für die Dorfgemeinschaft sowie Gäste des Ortes. Die Stellung des Sports in der heutigen Gesellschaft verpflichtet auch den Stadtteil Helminghausen zur sinnvollen Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Darüber hinaus wird der Erholungswert für die zahlreichen Feriengäste unseres Ferienortes durch die abwechslungsreichen Sportangebote der Sportgemeinschaft wesentlich gesteigert, so dass der Sport auch in Helminghausen heute einen hohen Stellenwert besitzt und nicht mehr wegzudenken ist.

Kontakt
Bei Fragen zum Verein oder Sportangebot wenden Sie sich bitte direkt an den Verein!

Sport-Gemeinschaft 1963 Helminghausen/Diemelsee e.V

Vor´m Schee 15 , 34431 Marsberg-Helminghausen

Homepage:http://www.sg-helminghausen.de

Email: vorhanden, [kontaktieren]

Mitgliederentwicklung des Vereins
Quelle sind die Mitgliedermeldungen beim LSB NW!
Jahr:Jugendliche:Erwachsene:Weiblich:Männlich:Gesamt:
1997421277396169
1998281437893171
19992914768108176
20003614675107182
20012914967111178
20023316269126195
20033814666118184
20043915871126197
20053516170126196
20063215568119187
20073316372124196
20083616374125199
20092317474123197
20102217770129199
20113416474124198
20123516069126195
20133316470127197
20143216366129195
20153915870127197
20163618478142220
20173318878143221
20183018474140214
Mitgliederentwicklung des Vereins
Mitgliederentwicklung Sport-Gemeinschaft 1963 Helminghausen/Diemelsee e.V1997200020032006200920122015201820183060901201501802102402703001997: 169 gesamte Mitglieder1998: 171 gesamte Mitglieder1999: 176 gesamte Mitglieder2000: 182 gesamte Mitglieder2001: 178 gesamte Mitglieder2002: 195 gesamte Mitglieder2003: 184 gesamte Mitglieder2004: 197 gesamte Mitglieder2005: 196 gesamte Mitglieder2006: 187 gesamte Mitglieder2007: 196 gesamte Mitglieder2008: 199 gesamte Mitglieder2009: 197 gesamte Mitglieder2010: 199 gesamte Mitglieder2011: 198 gesamte Mitglieder2012: 195 gesamte Mitglieder2013: 197 gesamte Mitglieder2014: 195 gesamte Mitglieder2015: 197 gesamte Mitglieder2016: 220 gesamte Mitglieder2017: 221 gesamte Mitglieder2018: 214 gesamte Mitglieder1997: 42 Jugendliche1998: 28 Jugendliche1999: 29 Jugendliche2000: 36 Jugendliche2001: 29 Jugendliche2002: 33 Jugendliche2003: 38 Jugendliche2004: 39 Jugendliche2005: 35 Jugendliche2006: 32 Jugendliche2007: 33 Jugendliche2008: 36 Jugendliche2009: 23 Jugendliche2010: 22 Jugendliche2011: 34 Jugendliche2012: 35 Jugendliche2013: 33 Jugendliche2014: 32 Jugendliche2015: 39 Jugendliche2016: 36 Jugendliche2017: 33 Jugendliche2018: 30 Jugendliche1997: 127 Erwachsene1998: 143 Erwachsene1999: 147 Erwachsene2000: 146 Erwachsene2001: 149 Erwachsene2002: 162 Erwachsene2003: 146 Erwachsene2004: 158 Erwachsene2005: 161 Erwachsene2006: 155 Erwachsene2007: 163 Erwachsene2008: 163 Erwachsene2009: 174 Erwachsene2010: 177 Erwachsene2011: 164 Erwachsene2012: 160 Erwachsene2013: 164 Erwachsene2014: 163 Erwachsene2015: 158 Erwachsene2016: 184 Erwachsene2017: 188 Erwachsene2018: 184 Erwachsene1997: 73 Weiblich1998: 78 Weiblich1999: 68 Weiblich2000: 75 Weiblich2001: 67 Weiblich2002: 69 Weiblich2003: 66 Weiblich2004: 71 Weiblich2005: 70 Weiblich2006: 68 Weiblich2007: 72 Weiblich2008: 74 Weiblich2009: 74 Weiblich2010: 70 Weiblich2011: 74 Weiblich2012: 69 Weiblich2013: 70 Weiblich2014: 66 Weiblich2015: 70 Weiblich2016: 78 Weiblich2017: 78 Weiblich2018: 74 Weiblich1997: 96 Männlich1998: 93 Männlich1999: 108 Männlich2000: 107 Männlich2001: 111 Männlich2002: 126 Männlich2003: 118 Männlich2004: 126 Männlich2005: 126 Männlich2006: 119 Männlich2007: 124 Männlich2008: 125 Männlich2009: 123 Männlich2010: 129 Männlich2011: 124 Männlich2012: 126 Männlich2013: 127 Männlich2014: 129 Männlich2015: 127 Männlich2016: 142 Männlich2017: 143 Männlich2018: 140 Männlichgesamte MitgliederJugendlicheErwachseneWeiblichMännlich

Quelle: Mitgliedermeldungen beim Landessportbund NRW

© 2000 - 2018 StadtSportverband Marsberg e.V.

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt