Mitgliedsverein

Sportfreunde 1931 Oesdorf e.V.

Postanschrift:Felsbergstraße 27, 34431 Marsberg-Oesdorf
Gründungsjahr:1931
Sportarten:Aerobic, Freizeitschwimmergruppe, Jazz-Tanz 'Dancing girls', Jazz-Tanz 'La Folie', Jazz-Tanz 'No trouble', Jazz-Tanz 'Storm', Jazz-Tanz 'Sweet Angels', Jazz-Tanz 'The Fuse', Schwimmen, Schwimmen Nachwuchsgruppe, Schwimmen Qualifikationsgruppe, Schwimmen Wettkampfgruppe, Tanzen f. Kinder, Turnen f. Frauen
Fachverband:Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen e.V.
Mitgliederbestand:338 - Stand: 24.02.2018
Sportanlage:Sportplatz "In der Porte 12"
Homepage:http://www.sportverein-oesdorf.de
Email:vorhanden, [kontaktieren]

Bei Fragen zum Verein oder dessen Sportangebot wenden Sie sich bitte an den unten genannten Vorstand!

Der Sportverein Oesdorf wurde im Jahre 1931 gegründet. Der 1. Vorsitzende war der Lehrer Anton Starkmeier. Der damalige Sportplatz lag am "Unteren Weg", auf einem von dem Landwirt Dr. von Rüden zur Verfügung gestellten Grundstück. Während des 2. Weltkrieges ruhte der Spielbetrieb. Auf Initiative von Herrn Fritz Wette, der auch gleichzeitig neuer 1. Vorsitzender wurde, veranstaltete man 1946 das erste Sportfest. Der Sportplatz wurde nach dem Krieg ins "Imkental" verlegt. Im Jahre 1958 wurde der Spielbetrieb eingestellt. Der Sportverein wurde jedoch nicht abgemeldet und gehörte weiterhin dem Verband an. 10 Jahre später trafen sich ca. 50 Mitglieder in der alten Schule um eine Senioren- und eine Jugendfußballmannschaft neu zu gründen und zum Spielbetrieb anzumelden. Zum 1. Vorsitzenden wurde 1968 wiederum ein Lehrer, Franz-Josef Schaub, gewählt. Seit dieser Zeit bis zum Jahre 1995 waren Josef Pankoke als 1. Kassierer und Johannes Kaiser als 2. Kassierer 27 Jahre ununterbrochen für den Verein tätig. Für 24 Jahre, von 1971 bis zum Jahre 1995, stand Georg Krautwurst dem Sportverein als 1. Vorsitzender vor und ist heute noch als Ehrenvorsitzender im Vorstand aktiv. Bereits von 1971 bis zum heutigen Zeitpunkt ist Berni Müseler ununterbrochen als 2. Vorsitzender für den Sportverein tätig und von 1995 bis zum heutigen Zeitpunkt ist Rudolf Hillebrand der 1. Vorsitzende. 1974 wurde eine Turn-, Gymnastik- und Leichtathletikgruppe gegründet, die in der damals neu gebauten Schützenhalle die erforderlichen Räumlichkeiten vorfand. Durch diese Umstellung vom reinen Fußballverein zu einem Breitensportverein war in dem Jahr ein erheblicher Zuwachs, vor allem an weiblichen Mitgliedern, zu verzeichnen, was ein großer Verdienst von Käthe Krautwurst war. Im Jahre 1981 feierten die Sportfreunde Oesdorf ihr 50 jähriges Vereinsjubiläum in einem besonderen Rahmen mit einem "Bayerischen Wochenende" mit der Blaskapelle Otting. Mit dieser Blaskapelle aus Oberbayern verbindet den Verein seit diesem Jubiläum eine enge Freundschaft und alle fünf Jahre wird das bayerische Wochenende in Oesdorf immer wieder gefeiert, verbunden mit einem Jubiläum des Sportvereins. Seit dem Sportfest im Jahre 1994 gibt es auch noch eine Partnerschaft mit dem Sportverein "DJK-SC Oesdorf" in Oberfranken.

Wieder mit großer Eigenleistung (45.000 DM Bargeld und 3.200 geleistete Arbeitsstunden durch den Sportverein) wurde das Sportheim am Sportplatz im Jahre 1995 eingeweiht. Dabei hatten die Sportkameraden Reiner Lahme, Berni Müseler, Heinz Hansmann und Berthold Hansmann sich große Verdienste bei der Organisation und Ausführung erworben. Die Fußball-Seniorenmannschaft hatte unter Leitung ihres Spielführers Michael Scholand einen Handwerkerbaum erstellt und am 08. Mai 1999 auf dem Andreasplatz aufgestellt.

Im Jahre 1999 wurde das 25 jährige Bestehen der Turnabteilung gefeiert, wobei die Abteilungsleiterin Käthe Krautwurst für ihre großen Verdienste die DTB-Ehrennadel vom Sauerländer Turngau überreicht bekam.

Den Mitgliedern werden z. Zt. folgende Sportarten angeboten:

Fußball: Mini-Kicker, F-, E-, D-, C-, B- und A- Juniorenmannschaft,
Senioren- und Alte-Herren- Mannschaft
Frauen-Gymnastik: zwei Gruppen (Montags u. Mittwochs ab 20.00 Uhr in der Schützenhalle)
Jazz-Tanz: sieben Gruppen
Kinderturnen: eine Gruppe
Schwimmen: Frauen- und Männergruppe
Schwimmen: Kinder- und Jugendgruppe (freitags ab 19.00Uhr Schwimmhalle Marsberg) und Angebot zur Ausbildung zum Rettungsschwimmer

Im kulturellen und geselligen Bereich spielt der Sportverein in der Ortschaft Oesdorf eine besondere Rolle. So werden in jedem Jahr u. a. folgende Veranstaltungen durchgeführt:

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Rot-Blauen Vereinsabend; Volkswandern mit musikalischem Frühschoppen an Christi Himmelfahrt; Sportfest und verschiedene Ausflüge für Kinder und Jugendliche; Knobelwettbewerb im Vereinslokal und Nachtwanderung für Kinder; Handwerkerbaum Anfang Mai aufstellen auf dem Kumpplatz durch die Seniorenmannschaft.

Kontakt
Bei Fragen zum Verein oder Sportangebot wenden Sie sich bitte direkt an den Verein!

Sportfreunde 1931 Oesdorf e.V.

Felsbergstraße 27, 34431 Marsberg-Oesdorf

Homepage:http://www.sportverein-oesdorf.de

Email: vorhanden, [kontaktieren]

Sportangebote des Vereins
Bei Fragen zu den Sportangeboten wenden Sie sich bitte direkt an den Verein!
Montags
16:30 Uhr
Tanzen f. KinderSchützenhalle Oesdorf
Montags
17:30 Uhr
Jazz-Tanz 'Dancing girls'Schützenhalle Oesdorf
Montags
19:00 Uhr
Jazz-Tanz 'La Folie'Schützenhalle Oesdorf
Montags
20:00 Uhr
Turnen f. FrauenSchützenhalle Oesdorf
Dienstags
16:30 Uhr
Jazz-Tanz 'No trouble'Schützenhalle Oesdorf
Dienstags
19:00 Uhr
Jazz-Tanz 'Storm'Schützenhalle Oesdorf
Mittwochs
20:00 Uhr
AerobicSchützenhalle Oesdorf
Donnerstags
16:30 Uhr
Jazz-Tanz 'The Fuse'Schützenhalle Oesdorf
Donnerstags
18:00 Uhr
Jazz-Tanz 'Sweet Angels'Schützenhalle Oesdorf
Donnerstags
19:00 Uhr
Jazz-Tanz 'Storm'Schützenhalle Oesdorf
Donnerstags
19:30 Uhr
SchwimmenSchwimmhalle Marsberg
Freitags
18:00 Uhr Uhr
Schwimmen NachwuchsgruppeHallenbad Dielmeltal
Freitags
18:45 Uhr Uhr
Schwimmen WettkampfgruppeHallenbad Dielmeltal
Freitags
19:00 Uhr
FreizeitschwimmergruppeHallenbad Dielmeltal
Freitags
19:00 Uhr Uhr
Schwimmen QualifikationsgruppeHallenbad Diemeltal
Mitgliederentwicklung des Vereins
Quelle sind die Mitgliedermeldungen beim LSB NW!
Jahr:Jugendliche:Erwachsene:Weiblich:Männlich:Gesamt:
1997103306176233409
1998105311180236416
1999124320190254444
2000125326190261451
2001126325190261451
2002127335200262462
2003142344211275486
2004147363232278510
2005141369232278510
2006145367235277512
2007119327240206446
2008115309222202424
2009110303215198413
2010120347222245467
2011123337218242460
2012128330217241458
2013120324213231444
2014122287189220409
201590227171146317
201682230167145312
201792231172151323
201891247173165338
Mitgliederentwicklung des Vereins
Mitgliederentwicklung Sportfreunde 1931 Oesdorf e.V.199720002003200620092012201520182018601201802403003604204805406001997: 409 gesamte Mitglieder1998: 416 gesamte Mitglieder1999: 444 gesamte Mitglieder2000: 451 gesamte Mitglieder2001: 451 gesamte Mitglieder2002: 462 gesamte Mitglieder2003: 486 gesamte Mitglieder2004: 510 gesamte Mitglieder2005: 510 gesamte Mitglieder2006: 512 gesamte Mitglieder2007: 446 gesamte Mitglieder2008: 424 gesamte Mitglieder2009: 413 gesamte Mitglieder2010: 467 gesamte Mitglieder2011: 460 gesamte Mitglieder2012: 458 gesamte Mitglieder2013: 444 gesamte Mitglieder2014: 409 gesamte Mitglieder2015: 317 gesamte Mitglieder2016: 312 gesamte Mitglieder2017: 323 gesamte Mitglieder2018: 338 gesamte Mitglieder1997: 103 Jugendliche1998: 105 Jugendliche1999: 124 Jugendliche2000: 125 Jugendliche2001: 126 Jugendliche2002: 127 Jugendliche2003: 142 Jugendliche2004: 147 Jugendliche2005: 141 Jugendliche2006: 145 Jugendliche2007: 119 Jugendliche2008: 115 Jugendliche2009: 110 Jugendliche2010: 120 Jugendliche2011: 123 Jugendliche2012: 128 Jugendliche2013: 120 Jugendliche2014: 122 Jugendliche2015: 90 Jugendliche2016: 82 Jugendliche2017: 92 Jugendliche2018: 91 Jugendliche1997: 306 Erwachsene1998: 311 Erwachsene1999: 320 Erwachsene2000: 326 Erwachsene2001: 325 Erwachsene2002: 335 Erwachsene2003: 344 Erwachsene2004: 363 Erwachsene2005: 369 Erwachsene2006: 367 Erwachsene2007: 327 Erwachsene2008: 309 Erwachsene2009: 303 Erwachsene2010: 347 Erwachsene2011: 337 Erwachsene2012: 330 Erwachsene2013: 324 Erwachsene2014: 287 Erwachsene2015: 227 Erwachsene2016: 230 Erwachsene2017: 231 Erwachsene2018: 247 Erwachsene1997: 176 Weiblich1998: 180 Weiblich1999: 190 Weiblich2000: 190 Weiblich2001: 190 Weiblich2002: 200 Weiblich2003: 211 Weiblich2004: 232 Weiblich2005: 232 Weiblich2006: 235 Weiblich2007: 240 Weiblich2008: 222 Weiblich2009: 215 Weiblich2010: 222 Weiblich2011: 218 Weiblich2012: 217 Weiblich2013: 213 Weiblich2014: 189 Weiblich2015: 171 Weiblich2016: 167 Weiblich2017: 172 Weiblich2018: 173 Weiblich1997: 233 Männlich1998: 236 Männlich1999: 254 Männlich2000: 261 Männlich2001: 261 Männlich2002: 262 Männlich2003: 275 Männlich2004: 278 Männlich2005: 278 Männlich2006: 277 Männlich2007: 206 Männlich2008: 202 Männlich2009: 198 Männlich2010: 245 Männlich2011: 242 Männlich2012: 241 Männlich2013: 231 Männlich2014: 220 Männlich2015: 146 Männlich2016: 145 Männlich2017: 151 Männlich2018: 165 Männlichgesamte MitgliederJugendlicheErwachseneWeiblichMännlich

Quelle: Mitgliedermeldungen beim Landessportbund NRW

© 2000 - 2018 StadtSportverband Marsberg e.V.

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt